top of page

Mi., 21. Juni

|

Ort wird bekanntgegeben

Ordre International des Anysetziers - Commanderie de la Principaute´- Le Perron Nr. 147 Juni 2023

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Ordre International des Anysetziers  - Commanderie de la Principaute´- Le Perron Nr. 147 Juni 2023
Ordre International des Anysetziers  - Commanderie de la Principaute´- Le Perron Nr. 147 Juni 2023

Zeit & Ort

21. Juni 2023, 20:00

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Internationaler Orden der Anysetiers

Commanderie de la Principaute´ de Liege

Le Perron Nr. 147 Juni 2023

Über die Großmeister Paul De Cooman.

Nach ein paar Wochen, wo der Regen hat nicht aufgehört, wir kommen fast übergangslos abgestürzt im Sommer. Die Magisterkapitel wurden mit Intensität und Intensität wieder aufgenommen die Generalversammlung des Internationalen Ordens von Anysetiers (AG OIA) fand am 19. in Orléans statt Mai, Geburtstag unseres Meisters Anysetier Majid.

Die Generalversammlung des Ordens hatte die Besonderheit des Wahlfachs. Dieses Jahr sind es die vier Mitglieder des Präsidiums, des Großen Rates des Ordens (GCO), bestehend aus den 10 Kanzlern und ebenso vielen Vizekanzler wurden für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt Jahre.

Zum ersten Mal seit der Gründung unseres Commandery, wir haben die Ehre, auf das zuzugreifen Schreibtisch. Martine Désirant wurde tatsächlich gewählt Generalsekretär). Sie beteiligt sich daher am Präsidium Verbindung :

- Präsident Jean-François Brébion, Ehrenkanzler der Region 8 und Groß- Ehrenmeister der Komturei von Choletais, Mauges und Bocage Vendéen,

- von Vizepräsident Daniel Hamelin, ehemaliger Vizepräsident Kanzler der Region 2, Ehrengroßmeister der Komturei von Bahia de Roses-Costa Brava,

- der Generalschatzmeister Michel Grimaud, Ehrengroßmeister der Komturei von Bergeracois-Dropt Valley.

Kommen wir zurück zu Martine, sie war Kanzlerin der Region 6 seit 9 Jahren und Großmeister unserer Kommandantur für 3 Amtszeiten. Übernahme des Amtes des Generalsekretärs, widmet seine 33 Jahre Anysetière-Leben und auch seine dauerhafte Investition in Kommunikation, insbesondere verwirklicht durch „Le Perron“, von dem es veröffentlicht diesen Monat die 147. Ausgabe. Wir wünschen ihm viel Spaß dabei neue Mission. Wir hoffen, dass sie es findet noch Zeit, am Leben unserer teilzunehmen Kommandantur.

Jean-Yves Mennechez, Großmeister der Komturei von Val de Metz, gewählter Vizekanzler von Region 6 im März 2023 ersetzt Martine in die Funktion des Kanzlers. Ein neuer Stellvertreter Der Kanzler wird während der Interkommandantur gewählt Herbstveranstaltung am 21. Oktober im Saarland. Jean-Yves bleibt Großmeister der Komturei des Val de Metz. „Neue Besen, fegen gut“: dieser Ausdruck gilt für das neue Team, das den Willen dazu hat zur Verjüngung, zur Stärkung unseres Ordens und auch Kommunikation zu intensivieren. „Gemeinsam bauen wir unsere Zukunft“, fasst es zusammen ihr Ehrgeiz. Damit das gelingt, müssen wir uns alle engagieren eine entscheidende Herausforderung für die Zukunft unseres Vereins. Ich für meinen Teil verpflichte mich, dazu beizutragen.

Aufrichtig, Paul De Cooman Lächeln!

Nichts geht jemals verloren, solange es bleibt etwas zu finden. Lachen entwaffnet, das dürfen wir nicht vergessen. 19. Petanque-Turnier Sonntag, 30. Juli 2023 Frühstück Spiele Aperitif Mittagessen Spiele Finale Anmelden können Sie sich umgehend unter yvettemooten8@gmail.com Paarung mit Der Hafen der Gnade Meisterhaftes Kapitel Samstag, 13. Mai 2023 Es ist immer mit Glück und dem Immer derselbe Herzschlag dass ich Le Havre wieder sehe; der Strand, der Hafen, das Tor Océane, das Meer und sein herrlicher Sonnenuntergang. Der Großmeister, Jacques Lemonnier und ich wurden in die prestigeträchtigen Salons des Hotels aufgenommen Stadt Le Havre im Jahr 1990. Darüber hinaus sind André Descamps und Hubert Désirant, die erster Großmeister von Le Havre de Grâce und Das Fürstentum Lüttich schloss 1991 einen Pakt der Freundschaft. Diese Paarung ist auch heute noch relevant. Es materialisiert jedes Jahr auf beiden Seiten unserer Grenzen vorbei die Teilnahme unserer beiden Komtureien an unserem jeweiligen Kapitel. Der Delegierte des Grossen Rates, Guy-André Thuret, Der Vizekanzler der Region7 leitete dies würdig Kapitel in Anwesenheit von Patrick Ben Bouali, Ehrenpräsident des Ordens, von Michel Gadebois, Kanzler der Region Nord und von Paris, ohne zu vergessen Miss Le Havre und ihre Dauphine. Zahlreiche Würdenträger und Freunde nahmen gerne daran teil diese Veranstaltung, die von den Talentierten moderiert wurde Patrick Damie. Samstag, 29. April 2023 Kapitel Genf Es befindet sich im neuen Hotel „Marriott“ in Genf, dass der Großmeister Jacky Salzard erwartete uns zum 63. Kapitel Kommandantur. Der Delegierte des Großen Rat, Präsident Claude Pieragostini, voller Emotionen zurückgerufen, dass seine 1. Delegation, als Präsident von Der Orden war für die Kommandantur bestimmt Genf und dass dies sein letzter war Intervention. Der Eingang von Würdenträger und vier Bewerber, darunter Maud Salzard, wurde begleitet von die Gesellschaft der Alten Grenadiere, die waren applaudieren herzlich. Es war die Gelegenheit dazu um nach diesen zwei quälenden Jahren wieder zu sehen, unsere Schweizer Freunde. Ein frohes Wiedersehen und freundlich, da unsere Bindungen unveränderlich sind. Wir werden dieses Kapitel nicht vergessen, das das gemacht hat ein guter Teil der Jugend, Gastronomie, Musik, Großzügigkeit und Freundschaft. Einige Historiker führen die Erfindung der Sahne darauf zurück Eingefroren gegenüber den Chinesen, andere glauben, dass wir es dem schuldig sind Perser. Allerdings wissen wir es aus Geschichten

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page